Honig kaufen

Landschaft schmecken? TerroirHonig

Worin sich TerroirHonig von anderen Honigen unterscheidet kann man sehen und schmecken. So enthält das Etikett Angaben, die Sie kaum auf dem Glas eines anderen Honiganbieters finden: Den genauen Standort, von dem aus die Bienen den Nektar sammelten, den Zeitpunkt der Ernte und den Jahrgang. So unterscheidet sich ein Prämium- von einem Massenprodukt.

Normalerweise wird Honig geschleudert. Wir bieten als Alternative Presshonig ab Mitte August an. Der bewahrt die Fülle der Aromen vergleichbar dem Wabenhonig.

Honig reagiert empfindlich auf Licht. Wie alle wertvollen Lebensmittel wie z.B. Olivenöl. Deshalb füllen wir TerroirHonig alternativ in kostbare Morin-Violettgläser (250 g) bzw. in lebensmittelechte Honigeimer aus Metall (1.000 und 1.500 g) ab.

Folgender TerroirHonig steht Ihnen beim Imker Ihrer Wahl in bewährter Qualität ab 19.9.. zur Verfügung:

Frühtracht
An der Issel, cremig-samtig gerührt, u.a. Robinie-, Kastanie-, Rapsblüte

Sommertracht/Blütenhonig
Alte Ziegelei, cremig-samtig gerührt, Höltgens Mille Fleur

500 Gramm im Normalglas kosten 5,50 € plus 0,50 Pfand

Wabenhonig
1kg kosten 26,00 €

Homeservice : Innerhalb von Meerbusch bringen Ihnen der Imker selbst die gewünschten Produkte kostenlos vorbei. Rufen Sie an unter 02159 / 8350.

Vorbestellungen oder einen Termin zur Abholung können Sie gerne auch via E-Mail krolzig@terroirhonig.de mit mir vereinbaren.

Standorte und Aroma